Übersichtstabelle mit unseren Bewertungen

Die beliebtesten Hängematten mit Gestell anhand von Kundenbewertungen finden. Neben der Übersicht der besten Hängematten nach Verkaufsrang, folgen die wichtigsten Kaufkriterien und Unterschiede der Materialien. In der Regel ist das Gestell aus stabilem Holz oder aus Metall / Stahl / Aluminium.

ProduktnameBewertungPreis
Vivere 2 Personen Hängematte mit Gestell | viel Platz | zahlreiche weitere Farben - Bestseller HängemattenVivere 2 Personen Hängematte mit Gestell | viel Platz | zahlreiche weitere Farben – Bestseller Hängematten *
(4.5)
131,99 €
Vivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Gestell 250 cm, NaturalVivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Gestell 250 cm, Natural *
(4.5)
120,35 €
ASS 320cm Hängematte mit Gestell aus Holz Lärche mit Stabhängematte gestreift gefüttert und Polster Schrauben aus EdelstahlASS 320cm Hängematte mit Gestell aus Holz Lärche mit Stabhängematte gestreift gefüttert und Polster Schrauben aus Edelstahl *
(4.5)
229,99 €
CCLIFE Hängematte mit Gestell | klappbar und tragbar für Outdoor mit Tragetasche - Regenbogen-FarbeCCLIFE Hängematte mit Gestell | klappbar und tragbar für Outdoor mit Tragetasche – Regenbogen-Farbe *
(4.5)
62,95 €
AMANKA Hängematte mit Gestell aus Metall - 300x100 Gartenliege - Outdoor + Indoor + weitere FarbenAMANKA Hängematte mit Gestell aus Metall – 300×100 Gartenliege – Outdoor + Indoor + weitere Farben *
(4)
89,99 €
ASS 410cm XXL Hängemattengestell Natur-Filled Edition GRAU Hängematte mit Gestell aus Holz Lärche mit Stabhängematte (GEPOLSTERT) inkl. KopfkissenASS 410cm XXL Hängemattengestell Natur-Filled Edition GRAU Hängematte mit Gestell aus Holz Lärche mit Stabhängematte (GEPOLSTERT) inkl. Kopfkissen *
(5)
349,99 €
Hängematte mit Gestell Outdoor für 2 Personen / 205kg, Längenverstellbar 290 - 330 cm, Liegefläche 241X160, mit TragetascheHängematte mit Gestell Outdoor für 2 Personen / 205kg, Längenverstellbar 290 – 330 cm, Liegefläche 241X160, mit Tragetasche *
(5)
109,00 €
Hengda Hängematte mit Gestell Holz+Dach bis 200kg 2 Personen OutdoorHengda Hängematte mit Gestell Holz+Dach bis 200kg 2 Personen Outdoor *
(4.5)
236,99 €
Hengda® Hängematte mit Gestell aus Holz + Dach bis 200kg für Garten, Terrasse und Haus 415cmHengda® Hängematte mit Gestell aus Holz + Dach bis 200kg für Garten, Terrasse und Haus 415cm *
(4)
222,99 €
Fatboy® Headdemock lichtgrau | Hängematte für 2 Personen mit Gestell für Outdoor & Garten & Terrasse | 270 x 138 cmFatboy® Headdemock lichtgrau | Hängematte für 2 Personen mit Gestell für Outdoor & Garten & Terrasse | 270 x 138 cm *
(4.5)
469,00 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Welche Kaufkriterien sind entscheidend für eine Hängematte mit Gestell?


Belastbarkeit


Beim Kauf einer Hängematte mit Gestell ist die Belastbarkeit das wichtigste Kaufkriterium. Denn diese ist ausschlaggebend, wie viele Personen später die Hängematte nutzen können und in der Regel sind es mehr, als ursprünglich gedacht.

In der Regel liegt die Belastbarkeit von Hängematten mit Gestell, je nach Modell, zwischen 120 und 200 Kilogramm. Damit auch die Kinder mit in die Hängematte dürfen, sollte ein Modell mit höherer Belastbarkeit gewählt werden. Ist die Hängematte nur für Kinder gedacht, dann sollte eine geringere Belastbarkeit ausreichen. Allerdings dürfen in diesem Fall Mama oder Papa nicht mit auf die Hängematte.

Gewicht


Hängemattengestelle sind grundsätzlich nicht leicht. Da sie zudem auch eher unhandlich sind, lassen sie sich nur schwer alleine transportieren. Deshalb spielt der Faktor Gewicht eine wichtige Rolle, damit beim Umstellen der Hängematte nicht der halbe Rasen umgepflügt wird. Es gibt allerdings auch tragbare und klappbare Hängematten mit Gestell. Bei einigen Modellen ist zudem eine Tragetasche im Lieferumfang enthalten.

Preis


Hängematten mit Gestell sind teilweise teurer als beim Einzelkauf von Gestellt und Matte. Der Vorteil ist jedoch, dass Gestell und Hängematte zusammenpassen. Dies ist beim Einzelkauf oft schwierig, vor allem, wenn zu einer Hängematte ein passendes Gestell gefunden werden muss. Der Preis ist aber in der Regel auch ein Zeichen für Qualität. Zwar gibt es auch preisgünstige Sets, aber bei diesen sollte genau geprüft werden, ob die Qualität stimmt und die Hängematte für den Anwendungsbereich (Outdoor / Indoor) geeignet ist. Zudem sollte die Belastbarkeit ausreichend sein, damit schwerere Personen gefahrlos darin liegen können. Für zwei Personen braucht es neben der ausreichenden Belastbarkeit, auch eine ausreichende Liegefläche der Hängematte um darin bequem zu zweit Platz zu haben.

Abmessungen


Last but not least sollte beim Kauf bedacht werden, dass die Hängematte mit Gestell auch an den gewünschten Ort passt. Zwar sind die Unterschiede zwischen den Gestellen nicht sehr groß. Aber oft spielen nur wenige Zentimeter eine entscheidende Rolle.

Welche Arten / Ausführungen gibt es von Hängematten mit Gestell?


Hängematten mit Holzgestell


Der Vorteil eines Holzgestells ist, dass es ein Naturprodukt ist. Weshalb sich diese Gestelle gut in den Garten einfügen. Der Nachteil ist, dass Holzgestelle in der Regel wuchtiger als Metallgestelle sind. Deshalb wirken sie so auf kleineren Balkonen oder der Terrasse schnell zu mächtig. Außerdem sind Hängematten mit Holzgestell oft teuer als Modelle mit Metallgestell.

Hängematten mit Metallgestell


Der größte Feind des Metallgestells ist der Rost. Daher muss beim Kauf einer Hängematte mit Metallgestell vor allem darauf geachtet werden, dass das Material rostfrei ist. Ist dies nicht der Fall, kann das Gestell mit der Zeit von innen her zu rosten anfangen. Dies ist vor allem bei pulverbeschichteten Stahlrohren der Fall. Da diese nur von außen beschichtet sind, dringt das Wasser durch Bohrungen oder andere Löcher in das Gestell ein. Dies führt auf Balkon oder Terrasse zu Rostflecken, die nur schwer zu entfernen sind. Steht die Hängematte auf dem Rasen, nimmt auch dieser durch den Rost Schaden. Daher sind Varianten aus Aluminium bzw. Edelstahl zu bevorzugen, denn sie nicht nur besonders leicht, sondern auch witterungsbeständig(er).

Der Vorteile von Metallgestellen sind, dass sie günstiger sind und optisch filigraner wirken. Deshalb passen sie besser auf eine kleinere Terrasse oder den Balkon.

Warum sollte man eine Hängematte mit Gestell kaufen? 


Eine Hängematte mit Gestell ist die Alternative, wenn zum Aufhängen der Hängematte keine Bäume oder Wände vorhanden bzw. diese nicht geeignet, weil sie am falschen Platz stehen oder nicht ausreichend belastbar sind. Denn eine Hängematte kann Anforderungen an die beiden Befestigungspunkte hervorrufen, dies sollte nicht unterschätzt werden.

Bei einer Hängematte mit Gestell betrifft dieses die Aufhängung der Matter. Prinzipiell kann Hängematte und Gestell auch getrennt gekauft werden, allerdings ist es später oft mühsam das passende Gestell zur Hängematte bzw. vice versa zu finden. Bei einem Set passen Matte und Gestell zusammen, nicht nur in der Länge, sondern auch in puncto Aufhängung.

Freie Platzwahl


Da Bäume und Wände nicht sich nicht verschieben lassen, ist bei der Hängematte ohne Gestell der Aufhängeort im Garten vorgegeben. Bei einer Hängematte mit Gestell ist das nicht der Fall. Da der Platz frei gewählt werden kann, kann die Hängematte wahlweise auf einem sonnigen oder einem schattigen Platz aufgestellt werden. Außerdem kann eine Hängematte mit Gestell auch auf Balkon oder Terrasse verwendet werden, wenn dafür ausreichend Platz vorhanden ist.

Hängematte im Haus


Hängematten mit Gestell können, wenn genügend Platz vorhanden ist, auch im Inneren des Hauses bzw. der Wohnung aufgestellt werden. Zugegeben, sie brauchen viel Platz und sehen mitunter sehr wuchtig aus, aber so muss in der kalten Jahreszeit nicht auf dieses Vergnügen verzichtet werden.



FAQ Hängematte mit Gestell


Hängematte mit Gestell aus Holz


Holzgestelle für Hängematten werden aus verschiedenen Hölzern, wie zum Beispiel Fichte oder sibirische Lärche hergestellt. Damit das Gestell stabil ist, werden mehrere dünne Holzschichten übereinander geleimt und mit speziellen Maschinen in die richtige Form gebogen.

Hängematte mit Gestell aus Metall


Eine Hängematte mit Gestell aus Metall wirkt weniger wuchtig als ein Holzmodell. Außerdem sind sie in der Regel günstiger. Allerdings sind sie oft nicht so witterungsbeständig wie eine Hängematte mit Gestell aus Holz. Vor allem Rost macht den Metallgestellen zu schaffen. Daher sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Gestell rostfrei ist.

Hängematte mit Gestell aus Edelstahl


Eine Hängematte mit einem Gestell aus Edelstahl wirkt äußerst edel und zeitlos. Außerdem sind diese Modelle absolut witterungsbeständig. Allerdings spiegelt sich dieser Luxus auch im Preis wider. Denn diese Modell sind mit Abstand die teuersten.

Hängematte mit Gestell für draußen


Eine Hängematte mit Gestell für draußen gibt es in den unterschiedlichsten Modellen. Wichtig ist, dass das Gestell wetterfest ist. Außerdem sollten bedacht werden, dass sich das Gestell leicht abbauen und verstauen lässt. Denn in Winter muss die Hängematte oft pausieren, weil im Haus kein Platz zum aufstellen ist.

Hängematte mit Gestell für zwei Personen


Bei einer Hängematte mit Gestell für zwei Personen sollte vor allem auf die Belastbarkeit geachtet werden. An zweiter Stelle steht die Größe der Hängematte. Denn schließlich sollen sich beide Personen in der Hängematte wohlfühlen. Zwei Personen bedeutet aber nicht nur eine größere Hängematte, sondern auch mehr Platz. Deshalb sollte bei einer Hängematte mit Gestell für mehrere Personen besonders auf die Abmessungen geachtet werden.